Nakskov Förde

Nakskov Förde mit seine10 Inseln ist Dänemarks Förde mit den meisten Inseln, und das alleine sorgt für Abwechslung bei den Touren im Förde. Außer den vielen Inseln bietet der Nakskov Förde eine Menge von schönen Naturerlebnissen. Tier- und Pflanzenwelt sind reichlich vertreten und man findet viele seltene Arten. Wer mehr über Fauna und Natur der Förde wissen möchte, sollte die Seite www.nakskov... besuchen.

Falster rundt i kajak

Um Falster Herum

Um Falster Herum – ca. 140 km verteilt auf 7 Etappen

Nordlolland

Die Gewässer Nördlich Lolland und das Smålandsfarvand mit Ausgangspunk Kragenæs Marina

Das Nordwestliche Lolland

Onsevig liegt in der nordwestlichen Ecke von Lolland. Die Gegend ist mit seinen seichten, nord- und westlich gerichteten Küsten und geschützten Wieken ein gutes „Kajakgebiet“; sowohl für Anfänger wie geübte Fahrer.

Guldborgsund und Nysted

Guldborgsund – Das Gewässer zwischen Lolland und Falster

Panoramaradweg Von Küste zu Küste

39 km / 31 km

Die Tour kann an jeder beliebigen Stelle begonnen werden. In dieser Beschreibung bildet das Fremdenverkehrsbüro Marielyst (1) den Startpunkt, wo Sie für die Panoramaroute Fahrräder mieten können. Fahren Sie den Marielyst Strandvej entlang bis zum Stouby Tværvej – im Sommer ist der Straßenrand von blühenden Sonnenblumen gesäumt.

Panoramaradweg Sundroute

44 km

Die Tour kann an jeder beliebigen Stelle begonnen werden. Hier beginnt die Wegbeschreibung auf der Straße „Slotsbryggen“ in Nykøbing Falster.

Spaß in den Pedalen: Panoramaradweg Marielyst

18 km / 24 km

Die Tour kann an jeder beliebigen Stelle begonnen werden. In dieser Wegbeschreibung bildet das Fremdenverkehrsbüro Marielyst (1) den Startpunkt. Marielyst bietet Möglichkeiten zur Einkehr. Unterwegs besteht die Möglichkeit, in den Läden in Væggerløse und Marrebæk einzukaufen.

Hochseeangeln

In der Ostsee gibt es hervorragende Möglichkeiten auf Dorsch und aus Gedser aus fahren Fischerboote mit Anglern in nur kurzer Zeit zu erstklassigen Angelplätzen. Im Langelandsbelt haben wir eine erstaunlich gute Fischerei auf Dorsche und Plattfische. Die PlattFischangelei ist in der Tat so gut, dass es überall in Dänemark bekannt ist, und auch viele ausländische Angler genießen diese Fischerei. Das Angeln findet von Anglerkuttern aus statt.

Angeln von Molen

Von den Molen kann man auf Plattfische, sowie Dorsch und Meerforellen fischen.

Put & take

In den Put & Take Seen kann es manchmal leicht sein, Fische zu fangen - zu anderen Zeiten ist es schwieriger, und es erfordert ein wenig Wissen, um die Fische zu überlisten. Allerdings wird in den Seen ständig besetzt, und sie alle bieten eine gemütliche Atmosphäre. Viele unserer Put & Take Seen befinden sich in einer schönen, natürlichen Umgebung - sie alle sind leicht zu erreichen und sehr familienfreundlich angelegt.

Süsswasserangelei

Hechte und Barsche gehören zu den beliebtesten Arten im Süßwasser und auch hier haben wir auf Lolland-Falster mit mit den großen Brackwasserbarschen in Nakskov Indrefjord und dem Hechtangeln in den Maribo-Seen wirklich etwas zu bieten. Diese Angelei ist von der Jahreszeit abhängig und im Herbst und im Frühjahr am erfolgreichsten. Die großen Brackwasserbarsche kann man aber auch im Sommer von den Molen aus fangen.

Küstenangeln

Es gibt wirklich viele gute Angelplätze entlang der Küste - in erster Linie für Hornhecht und Meerforelle. Im Mai und Juni erlebt man eine Spitzenangelei auf Hornhecht. Eine Art zu fischen, an der jeder in der Familie teilnehmen kann. 

Madpakkesteder

Pak madkurven og oplev Lolland-Falsters dejlige natur på land, til vands og i luften. De mange skove, strandene, sunde, bælter og søer byder på unikke naturoplevelser - alt sammen næsten lige udenfor døren eller teltdugen.

Madpakken smager bare bedrer i den friske luft, og vi har samlet en liste over 13 gode steder at få det meste ud af den: