Städte, Inseln & Sehenswertes

Lolland-Falster ist eine große Inselnation mit verschiedenen Städten, einer gemütlichen Atmosphäre und kleineren, aber dennoch einzigartigen Erlebnissen, die das ganze Jahr über warten. Entlang der Nordküste von Lolland finden Sie die noch kleineren Inseln; Askø - Lilleø, Femø, Fejø, erreichbar mit Fähre von Kragenæs und Bandholm. Sind Sie auf der Suche nach einem exotischen Inselresort, ist Vejrø einen Besuch wert! Die Naturerlebnisse in Lolland-Falster sind reichlich, und die Naturparks Nakskov Fjord und Maribo sind für ihre jahrhundertealte Schönheit bekannt. Organisieren Sie eine geführte Tour mit einigen der vielen Naturparkführer und erhalten Sie Einblick in alles von Wildtieren und historischen Denkmälern bis hin zu Rad- und Wanderwegen der Landschaft. Auch die historischen Gebäude haben ihren charakteristischen Stempel überall in Lolland-Falster hinterlassen, wo Herren und Landbesitzer schon vor hunderten von Jahren beeindruckende Gebäude wie das Fuglsang Manor, das Reventlow Museum, Vindeholme und das Lungholm Castle errichtet haben.
Auch das Klima ist etwas Besonderes auf Lolland-Falster - es sind die vielen Obstbauern der Region und deshalb feiern sie es jedes Jahr mit dem Appleflower Festival und dem Sydhavsøernes Fruit Festival.
Maribo-søerne fra luften

Städte auf Lolland-Falster

Auf Lolland-Falster gibt es viele kleine Städte und Dörfer die zum verweilen einladen. Sie bieten alles was das Herz begehrt, über Museums- und Restaurantbesuche bis hin zu Shoppingtouren.

Die schöne Inselwelt auf Lolland-Falster

Es gibt viele kleine Inseln rund um Lolland-Falster wie Askø, Lilleø, Femø, Fejø og Vejrø. Jede mit eigener lokaler Flora, Fauna und inspirierender Umgebung.