Schutzhütte - Bursø Hestehave

Zwei Unterschlüpfe, sogenannte Shelters, laden bei Bursø Hestehave zu einer Rast oder zum Übernachten in der freien Natur ein. Die Unterschlüpfe bieten eine fantastische Aussicht über den Maribo Søndersø und liegen nur 300 m von der Naturschule entfernt, wo es Toiletten und fließendes Wasser gibt. Pferde können auf einer mit Elektrozaun eingezäunten Koppel untergebracht werden. Der Elektrozaun ist etwa von 15. Mai bis 1. November eingeschaltet. 
Ein guter Ort, wenn Sie eine lange Tour um die Maribo Seen machen oder auf dem Eisenbahnweg (Jernbanestien) zwischen Maribo und Rødbyhavn unterwegs sind. Achtung: Buchung der Shelters ist nicht möglich. Kontaktperson für weitere Infos: Leiter der Naturschule Uffe Nielsen (+45) 25 47 29 09. Hunde sind an der Leine zu führen. Pferde dürfen mitgebracht werden, und der Platz ist auch vom Wasser aus erreichbar. Die Bestimmungen für das Übernachten im Freien sowie die Hausordnung der Naturschule sind einzuhalten. 
 

 

Erleben Sie die Tour mit der Smartphone-App „Det Naturlige Lolland“. Sie guidet Sie mit GPS und versorgt Sie unterwegs mit Bildern, Geschichten und Infos. Finden Sie diese Tour in der Kategorie „Die Seen von Maribo-Maribo Søndersø". Einfach Code einscannen und los gehts - oder finden Sie die App in App Store oder Google Play.

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

Visit Lolland-Falster opdatering@businesslf.dk
 

Kontakt

Adresse

Hestehavevej 8
4930 Maribo

Handy

+45 25472909

Fakten

  • Einrichtungen

    • Shelter
    • Trinkwasser

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 11.4443042
Latitude : 54.7339925