Falster rundt i kajak

Um Falster Herum

Um Falster Herum – ca. 140 km verteilt auf 7 Etappen

Möchte man Falster paddelnd umrunden, ist es wichtig, dass man eine stabile Wetterlage - am besten 2-3 Tage Windstille vor sich hat; ansonsten ist es wichtig Westwind und somit Lee auf der Ostküste von Falster zu haben. Nehmen Sie Rücksicht auf Temperament und Kondition ihrer Mitpaddler, wenn Sie die Tour planen. Ist man gut in Form und hat „einige Kilometer in den Armen“, ist eine 3-4 Tages Tour passend. Die Hardcore-Paddler schaffen das in 2 Tagen. Hat man das Zelt dabei, sollte man sich im Vorfeld informieren, wo das Zelten gestattet ist. Auf den südfalsterischen Deichen ist das Zelten verboten. Ein einfaches Übernachten ohne festes Zelt ist am Strand aber erlaubt. Die Ostsee kann eine barsche Bekanntschaft sein. Passen Sie besonders auf, wenn Sie Gedser Odde unrunden. Hier bläst es häufig stark, das Fahrwasser reicht bis dicht unter die Küste und hier herrsche eine starke Strömung .Achten Sie auch auf die Fähren, die zwischen Rostock und Gedser fahren, besonders natürlich auf Höhe des Fährhafens. Man muss außerdem sehr aufmerksam auf die sehr kräftige Strömung um Gedser und Grønsund achten. Gleiche Aufmerksamkeit gilt für den Schiffs- und Fährverkehr bei Stubbekøbing im Grønsund.

Teilen Sie diese Seite