Bangs Have Park

Das Lustwäldchen Bangs Have war Anfang des 19. Jahrhunderts ein königlicher Wald, der 1847 in Privatbesitz überging. Die Auflassungsurkunde enthielt die Auflage, dass „die Einwohner der Stadt auf ewig freien und ungehinderten Zugang zu Spaziergängen im Wald" haben sollten. Wie sich das für ein Lustwäldchen gehörte, errichtete ein Kreis von Bürgern 1853 an diesem Ort einen Pavillon. Dieser trägt heute den Namen „Die Alte Meierei“, denn hier hatte Ende der 1860er-Jahre der Gutsbetrieb Skovnæs die Molkerei des Gutes eingerichtet. Sie lag da, wo sich heute das Freilichtmuseum befindet. Dies bedeutete, dass die Leute der Stadt keinen Pavillon mehr hatten, bis am 1. Mai 1913 mit großem Pomp der „Bangs Have Pavillon“ eingeweiht wurde. Die Mittel für den Bau hatte man beschafft, indem die betuchten Bürger der Stadt Aktien am Pavillon kaufen konnten. Der Wald wurde hergerichtet, und in der Satzung brachten die Gründer der neuen Gesellschaft ihre Gedanken und ihre Pläne für diesen Ort zu Papier: „Vergnügungen wie musikalische Unterhaltung, Sommertheater, Vogelschießen und Bälle können hier stattfinden" – und bald schon wurde Bangs Have Park der Versammlungsort und die Promenade für die Bevölkerung. Am westlichen Rand des Lustwäldchens befindet sich das Freilichtmuseum, das 1923 eröffnet wurde und die Kultur des Landlebens früherer Zeiten auf Lolland-Falster zeigt. In der Freilichtbühne Hylddalen im Bangs Have finden jedes Jahr viele Veranstaltungen statt. Nennenswert sind u.a. die Vorstellungen des Nørregade Teatret, Maribo Rock und Maribo Jazz. Bangs Have hat viele schöne Spazier- und Wanderwege, die auch über Kidnakken und weiter zur Naturschule führen. Außer dem Restaurant Bangs Have, befindet sich im Lustwäldchen heute auch ein Campingplatz. 

 

Erleben Sie die Tour mit der Smartphone-App „Det Naturlige Lolland“. Sie guidet Sie mit GPS und versorgt Sie unterwegs mit Bildern, Geschichten und Infos. Finden Sie diese Tour in der Kategorie „Die Seen von Maribo-Maribo Søndersø". Einfach Code einscannen und los gehts - oder finden Sie die App in App Store oder Google Play.

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

Visit Lolland-Falster opdatering@businesslf.dk
 

Kontakt

Adresse

Bangshavevej 23
4930 Maribo

Fakten

  • Einrichtungen

    • Parkplatz für Busse

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 11.50737
Latitude : 54.774717