Reventlow-Park

Reventlow-Park

Der Reventlow-Park bietet rund ums Jahr schöne Naturerlebnisse. Im Landschaftsgarten des Herrenhauses Pederstrup – heute Museum in Erinnerung an den dänischen Staatsmann C.D.F. Reventlow und dessen Agrarreformen – finden sich zahlreiche Spuren der mehr als 300-jährigen Geschichte des Parks. Sie offenbaren sich, wenn man vom 1834 erbauten Teehaus auf die Seen blickt oder die zahlreichen Denkmäler und exotischen Bäume des Parks erkundet.

Die ältesten Beschreibungen des Gartens von Pederstrup datieren aus dem Jahr 1683. Die frühesten Spuren im Park sind jedoch zehn Jahre jünger und stammen aus dem 1690 vom damaligen Finanzminister Peder von Brandt schön angelegten Barockgarten. Im Laufe des 18. Jahrhunderts wurde der Garten mehrfach erweitert und um 1780 ließ der Agrarreformer und Staatsminister C.D.F. Reventlow eine Reihe verschlungener Pfade anlegen, die dem Garten, zusammen mit dem Eiskeller, seinen bis heute romantischen Ausdruck verliehen. Nach der Verlegung des Erbhofs in den 1870er Jahren wurde der Park nach Plänen des deutschen Landschaftsarchitekten F.J.C. Jürgens zu seiner jetzigen Größe erweitert.

Die Pläne von F.J.C. Jürgens aus dem Jahr 1871 basieren auf dem natürlichen Terrain rund um die Seen, die er besonders hervorheben wollte. Mit Schwerpunkt auf den großen Linien formte er den Park mit weitläufigen, sanft geschwungenen Rasenflächen, schönen Ausblicken und großen Solitärbäumen wie Rosskastanie, Platane und türkische Eiche. Die unterschiedliche Belaubung der Bäume verleiht dem Park in den Herbstmonaten ein ganz besonderes Ambiente.

Obwohl auch heute noch der Charakter des von F.J.C. Jürgens geschaffenen Landschaftsparks zu erkennen ist, lassen sich nach wie vor Spuren der langen Gartengeschichte entdecken. Das Teehaus, der Eiskeller und mehrere Denkmäler für die Mitglieder der Reventlow-Familie tragen zu dem historischen Ambiente bei, das – zusammen mit der natürlichen Schönheit dieses Ortes – den Reventlow-Park zu einem beliebten und kulturellen Treffpunkt auf der Insel Lolland macht.

Öffnungszeiten

01/01/2016 - 31/12/2016 Montag - Sonntag

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

Visit Lolland-Falster opdatering@businesslf.dk
 

Kontakt

Adresse

Pederstrupvej 124
4943 Torrig L

Telefon

+45 54 84 44 00

Fakten

  • Einrichtungen

    • Restaurant/Café
    • Parkplatz für Busse
    • Kiosk

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 11.265514392052
Latitude : 54.895929045297