Reventlow-Museet Pederstrup

Mitten in den lolländischen Alpen liegt Der Herrensitz Pederstrup, wo Das Reventlow Museum wohnt. Das Hauptgebäude des Pederstrup Guts ist zu den Jahren 1813-1822 errichtet und zwar im besonderen neuklassizistischen Stils des Ministerpräsidenten C.D.F. Reventlow (1748-1827).

Er war einer der Anführer der großen Agrarreformen am Ende des 17. Jahrhundert und darüber hinaus Pionier im Bereich der Forstwirtschaft, bzw. des Betriebs von Schulen.

Das Museum, das 1940 gegründet wurde, erläutert Reventlows Leben und Tätigkeiten als Staatsmann, Reformator und Gutsbesitzer. Es ist ein Interieurmuseum, wo die Geschichte mittels Porträts, Kunstgegenständen, Urkunden und Möbeln erzählt wird. Viele von diesen Gegenständen sind im Besitz von Reventlow gewesen.

Pederstrup ist von einem 20 Hektaren großen Park umgeben. Der Park ist im ganzen Jahr geöffnet. Eine erhaltungswürdige Reithalle, die im Jahre 1872 errichtet wurde, wird heute für Sonderausstellungen, Sitzungen und mehr verwendet.

Öffnungszeiten

01/05/2018 - 31/05/2018 Samstag, Sonntag 11:00 - 16:00
01/06/2018 - 31/08/2018 Dienstag - Sonntag 11:00 - 16:00
01/09/2018 - 30/09/2018 Samstag, Sonntag 11:00 - 16:00

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

Visit Lolland-Falster opdatering@businesslf.dk
 

Kontakt

Adresse

Pederstrupvej 124
4943 Torrig L

Telefon

+45 54844400

Fakten

  • Einrichtungen

    • Parkplatz für Busse
    • Mitgebrachtes Essen erlaubt
    • Museumsladen/Kiosk
  • Klassifikation

    • Einfacher Zugang
    • Sankt Hannes Kreuz
  • Themen

    • Kulturgeschichte
    • Kunsthandwerk
    • Bildende kunst
  • Typ

    • Historisches Museum

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 11.26551439
Latitude : 54.89592905