Dodekalitten

Foto: Bibi Nissen
Attraktionen
Denkmäler
DODEKALITTEN – ein Kunstwerk auf Lolland
Addresse

Kragenæsvej 62

4943 Torrig L

Das Wort DODEKALIT ist aus dem griechischen abgeleitet und bedeutet Zwölf-Steine. Das Kunstwerk besteht aus zwölf Steinfiguren aus Granit gemeißelt, 7 – 9 m hoch, jede 25 – 45 Tonnen schwer. Die obersten 2 m sind als Köpfe ausgearbeitet, die alle zum Zentrum eines Kreises mit 40 m Durchmesser blicken. Die Dodekalitten sind hoch liegend in den „Lolländer Alpen“ platziert, mit Aussicht über das „Smålandhavet“, nahe des Hünengrabes Glentehøj und drei weiteren Bronzealter Hügel. Zwischen den Figuren, aus den Sitzsteinen heraus, erklingt ganzjährlich, von Sonnen Auf- bis Untergang elektroakustische Musik, die für den Ort komponiert wurde. Das Kunstwerk besteht aus vier Elementen: 1. Die Geschichte. 2. Die Steinfiguren. 3. Die Musik. 4. Die Landschaft.

In diesem Landschaftsschutzgebiet erscheinen die Dodekalitten als neues Wahrzeichen für Lolland. Bildhauerkunst und neu komponierte Musik wirken als lokale Innovation.

Der Bildhauer ist Thomas Kadziola und der Komponist ist Wayne Siegel.

Status: Sommer 2020 – 11 Steine sind aufgestellt – davon 6 mit Köpfen ausgearbeitet.

Fahren Sie nach Kragenæs, 4942 Torrig L

Die nächstgelegene Parkmöglichkeit liegt in 15 min. Gehabstand zu den Dodekalitten. Benutzen Sie den Parkplatz an Hafen Kragenæs.

Gehe den Kragenæsvej bis zum Glentehøjstien, Kragenæsvej 62, folge dem Glentehøjstien durch den Wald, oder benutze den Weg vom Hafen. 900 m. Ein Behindertenparkplatz finden Sie am Glentehøjvej.

Dodekalitten ist das ganze Jahr offen und der Eintritt ist frei.

Führungen– kontakt Hanne Møller, tlf. 0045 - 29 47 41 89  dodekalitten@dodekalitten.dk

Dauer 1 – 1.5 Stunden
Preis: 50 dkk/Person. Min.: 500 dkk.  Grössere Gruppen: Max. 2.000 dkk

 

Addresse

Kragenæsvej 62

4943 Torrig L

Facilities

Statue

Skulptur

Folgen:

Erleben Sie auch

Mehr sehen
Aktualisiert von:
Visit Lolland-Falster