Galerie Peter Pitsch

Foto: pp
Attraktionen
Galerien
Addresse

St.Kirkestræde 1C

4800 Nykøbing F

Peter Pitsch wurde in Deutschland geboren und lebte u.a. in Berlin und Amsterdam und mehre Jahre in einer der schönsten Städte der Welt, Rom. Eines Tages jedoch traf er auf der Piazza Navona eine schöne Frau aus Dänemark. Acht Monate später folgte er ihr nach Kopenhagen und lebte in den Neunziger Jahren im damals verruchten Stadtteil Vesterbro. Im Jahr 2000 zog das dänisch-deutsche Paar nach Nykøbing Falster; Peter arbeitete u.a. als Schriftsteller, Buchgestalter, in der lokalen Zuckerfabrik und nebenher als Künstler.
Vor 25 Jahren debütierte er als Schriftsteller; bis heute hat er 18 Bücher in mehreren Sprachen veröffentlicht. Seit dem Erscheinen seines ersten Buches illustriert er seine Texte selbst, eine Verbindung schaffend zwischen Sprache und dem Visuellen, entweder in Form von Collagen, Fotografien oder Gemälden. Was verbirgt sich unter der Oberfläche? Seine Bilder erzählen eine Geschichte unter Verwendung starker Farben und dynamischer Formen, die oftmals ineinander fließen.
Im Jahr 2017 eröffnete Peter Pitsch seine eigene Galerie in Nykøbing Falsters Latinerviertel  – mit der Klosterkirche und dem alten Wasserturm als Nachbarn.

Die Galerie homepage: https://galleri-peter-pitsch.jimdo.com/

Die Verfasser homepage: https://peter-pitsch-schriftsteller.jimdo.com/

Addresse

St.Kirkestræde 1C

4800 Nykøbing F

Aktualisiert von:
Visit Lolland-Falster