Lolland Falster Airport

In zentraler Lage auf Lolland-Falster, in der Nähe von Rødbyhavn, liegt der internationale Flughafen Lolland Falster Airport. Der Flughafen ist der einzige seiner Art zwischen Roskilde und dem Norden  von Hamburg und liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahn. Der Airport ist der ideale Ausgangspunkt, um ganz Lolland-Falster, Südseeland und Møn zu erkunden. Das  Flughafenpersonal ist Ihnen bei der Anmietung und Bereitstellung von Mietfahrzeugen behilflich, so dass jederzeit ein Fahrzeug bei Ihrer Ankunft für die Weiterreise bereitsteht.

Der Flughafen ist geeignet für kleinere Propeller- sowie Jetflugzeuge, Helikopter und Geschäftsflüge ins In- und Ausland. Es ist weiterhin möglich, über Nacht im Parkbereich sicher zu parken. In den Sommermonaten öffnet die Cafeteria "Fly In" betrieben vom Restaurant “Marni“ jeden Samstag und Sonntag.


In unseren örtlichen Klubs und Vereinen besteht die Möglichkeit an Fallschirmspringen teilzunehmen oder es einmal mit dem Segelfliegen zu versuchen. Mehr Infos dazu auf den folgenden Webseiten: Faldskærmsklubben.dk und Lolland Falster Svæveflyveklub.
Dreimal im Jahr wird ein genehmigtes "Streetrace" für jedermann auf der Landebahn abgehalten - lesen Sie hier mehr darüber.
Bei weitere Fragen und Informationen wenden Sie sich bitte direkt an den Flughafen.