©  Foto:

Nakskov Feuermuseum

Entdecken Sie die Geschichte der Feuerwehrautos, des Katastrophenschutzes und eines lokalen Erfinders, der Nakskov auf die Weltkarte brachte. Machen Sie einen Ausflug zum Feuerwehrmuseum Nakskov, besser bekannt als Sprøjtehuset, und erleben Sie eine fesselnde Geschichte über die Entwicklung und das Engagement der Feuerwehr.

Das Museum präsentiert eine spannende Sammlung älterer Feuerwehrfahrzeuge und -ausrüstungen, die von den heldenhaften Anstrengungen der Feuerwehrleute im Laufe der Jahre zeugen. Die Geschichte beginnt, als der Feuerwehrverein von Nakskov ein älteres Feuerwehrauto von der Feuerwehr von Nakskov übernimmt, und was mit der Erhaltung eines einzelnen Fahrzeugs beginnt, hat sich im Laufe der Zeit zu einem ganzen Museum entwickelt.

Doch das Feuerwehrmuseum Nakskov ist mehr als nur eine Ausstellung von Feuerwehrfahrzeugen. Das Museum erzählt auch die faszinierende Geschichte des Lokalhelden Jørgen Skafte Rasmussen, der nach dem Ersten Weltkrieg die Motorentechnik revolutionierte und die DKW-Motorräder entwickelte. DKW, das in den 1920er Jahren zum größten Motorradhersteller der Welt aufstieg, wurde später Teil der Fusion, aus der das moderne AUDI hervorging.

Machen Sie eine Reise durch die Geschichte von Nakskov, wo 1886 die Feuerwehr gegründet wurde. Sehen Sie, wie sich die Feuerwehrtechnik und die Notfallvorsorge im Laufe der Zeit entwickelt haben.

Das Museum ist in der Regel donnerstagabends geöffnet, aber bitte kontaktieren Sie uns im Voraus, wenn Sie sicher sein wollen.

Teile deine Momente:

VisitLolland-Falster © 2024
Deutsch