skip_to_main_content

Radroute: Wilde Pferde - 37 km

Einzigartige Natur ganz im Süden von Lolland. Die Radroute Wilde Pferde hält im Süden von Lolland und im Naturreservat Saksfjed-Hyllekrog viele spannende Erlebnisse für Sie bereit.

 

Die Südspitze von Lolland besteht aus Saksfjed Inddæmning (dem eingedeichten Land von Saksfjed) und der Landzunge Hyllekrog. In Bezug auf ziehende Raubvögel stellt das Naturreservat einen der wichtigsten Orte in Dänemark dar. Außerdem gibt es hier wilde Pferde, ein brütendes Seeadlerpärchen, unzählige Watvögel, einen großen Bestand an Damhirschen und überhaupt eine spannende Fauna und Flora.

Vom Ferienpark Lalandia aus führt die Route zunächst durch Rødbyhavn und dann nach Tågerup. Von dort fährt man auf der Kastanienallee (Kastanjealléen) zum schönen Schloss Lungholm und weiter nach Errindlev. Im dortigen von den Dorfbewohnern betriebenen Laden kann man sich mit Verpflegung eindecken und diese dann an einem der stimmungsvollen Plätzchen in dem ruhigen, schönen Dorf genießen.

Das Naturcenter Lyttesholm ist der Eingang zum Naturreservat Saksfjed-Hyllekrog und bietet sich für den nächsten großen Aufenthalt auf dieser Tour an. Hier gibt es umfangreiche Infos zu diesem Gebiet und zu den zahlreichen Möglichkeiten, die einzigartige Natur dort draußen zu erleben.

Begleitet von einer schönen Aussicht über den Fehmarnbelt fährt man auf dem nach einer Sturmflut im Jahre 1872 etablierten Deich von Südlolland (Det Sydlollandske Dige) in westlicher Richtung wieder zurück nach Rødbyhavn. Auf dem Rückweg durch Rødbyhavn fahren Sie auf dem Eisenbahnweg (Jernbanestien), der Trasse der ehemaligen Eisenbahn, die Rødbyhavn mit den Orten Rødby und Holeby sowie dem märchenhaft schönen Naturlandet verband.

Folgen Sie der Route in der App Naturlandet Lolland-Falster und Sie werden noch mehr Erlebnisse auf dem Weg bekommen! Die Route finden Sie in der App unter "Erlebnisrouten im Naturlandet".

Der Radweg ist einer der 19 lokalen Erlebnisrouten von Naturlandet, die mit Symbolen gekennzeichnet sind - Sie müssen nur dem "Pferd" folgen. Die Route beginnt und endet in Lalandia in Rødby, siehe Karte unten.