skip_to_main_content

Shelterplatz - Vejlø

Mitten im Naturpark Nakskov Fjord können Sie auf der unbewohnten Insel Vejlø übernachten. Hier bekommt man ein ganz besonderes Erlebnis mit der Tierwelt aus nächster Nähe und dem Wasserrand wenige Meter vom Shelter entfernt.

Der Shelterplatz besteht aus einem Shelter mit Platz für 5 Gäste. Es ist auch möglich, auf der Wiese neben dem Shelter im Zelt zu übernachten.

Vejlø hat primitive Einrichtungen, bietet aber herrliche Strände und schöne Spaziergänge. In der Nähe des Platzes gibt es Toilette und Trinkwasser.

Von der Brücke in Lindelse sind es ca. 900 Meter und von Hestehovedet knapp 4 km bis zur Schwimmbrücke auf Vejlø. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, selbst zur Insel zu segeln oder zu rudern, können Sie sich nach der Buchung an den Platzverwalter wenden und sich Hilfe holen.

Bitte beachten Sie, dass es zu Teilen der Sommerferienzeit ein Insel-camp auf der Insel gibt, in dem Sie das Leben und die Aktivität auf der Insel erwarten können. Der Rest des Jahres wird normalerweise friedlich und idyllisch sein. Wenn es ein Biercamp gibt, können Sie Erfrischungen auf der Insel kaufen.

Siehe Karte der Insel hier. Bitte beachten Sie, dass der nördliche Teil der Insel wegen der Brutvögel jedes Jahr vom 16.03. bis einschließlich 15.07. geschlossen ist.

Lesen Sie mehr über den Shelterplatz Vejlø bei Book en ShelterHier finden Sie auch eine vollständige Übersicht über die zahlreichen Shelters von Naturlandet Lolland-Falster.

Erhalten Sie Zugang zu weiteren spannenden Outdoor-Erlebnissen in der Naturlandet App.