VisitLolland-Falster

Wanderweg: Fuglsang und Skejten - 5 km

Erleben Sie eine aufregende Landschaftslandschaft und einzigartige Natur! Genießen Sie die Reise zwischen alten Eichen, Kühen und seltenen Pflanzen im Naturgebiet Skejten sowie dem Märchenpark und Garten im Fuglsang Manor. Beginnen Sie die Reise am INFO-Punkt von Naturlandet, wo Sie mehr über die Region erfahren können.

Skejten ist ein Naturgebiet mit Eichen, seltenen Pflanzen und einer interessanten Fauna in einem feuchten und wilden Sumpfgebiet.
Das Gebiet ist geschützt und wurde nie kultiviert. Die Eichen sind bis zu 300 Jahre alt.

Der Name Skejten kommt von dem altnordischen Wort "skejt", was soviel bedeutet wie "Pferdekämpfe". Sie haben Hengste, die sich gegenseitig bekämpfen, und es wurde auf das Ergebnis gewettet. Es gibt weitere info am Ort.

Die Wege sind uneben und oft nass und es gibt primitive Brücken über die Inseln, die durch das Gebiet in den Guldborgsund fließen. Gummistiefel sind eine gute Idee.
Das Gebiet wird im Sommer von Rindern beweidet. Hunde müssen immer in einer Linie sein, zum Teil wegen der Rinder, zum Teil wegen der Wildtiere in der Gegend, nicht zuletzt wegen der vielen Brutvögel.

Folgen Sie der Route in der App Naturlandet Lolland-Falster und Sie werden noch mehr Erlebnisse auf dem Weg bekommen! Die Route finden Sie unter Wanderrouten in der Kategorie "Das Beste aus Naturlandet" in der App.